HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
Frauen spielen American Football
 
Menü

Login für Vereine
Zur Eingabe der PR-Meldungen können sich die Vereine unter vereine.football-verband.de einloggen.
Zum Login

Logo Ladiesfootball
mehr Infos


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von AFVD vom 08.01.2015

Tom Balkow neuer Leistungssportdirektor Frauen-Nationalmannschaft

Das Präsidium des American Football Verbandes Deutschland e.V. hat die Ausschreibung für die Position des Leistungssportdirektors der Frauen-Nationalmannschaft abgeschlossen und besetzt die Position mit sofortiger Wirkung mit Tom Balkow.

Der 36-jährige Berliner ist seit 19 Jahren im American Football aktiv. Schon während seiner aktiven Karriere, die er in der Jugendmannschaft der Berlin Bears begann und 2014 im Herrenteam der Berlin Rebels 2 beendet hat, nachdem er dem Verein 14 Jahre lang angehörte und dabei in allen Herren-Ligen zum Einsatz kam, begann Balkow mit dem Coaching. Nach einer Trainer-Fortbildung im Jahr 2002 im Rahmen eines Coaching Programms der damaligen NFL Europe in Tampa, Florida ging es für ihn über die Stationen Berlin Rebels Seniors (DL), Berlin Adler Jugend (DL) und Spandau Bulldogs Jugend (DC/LB) zu seiner aktuellen Position als Head Coach und Defense Coordinator der Berlin Kobra Ladies. Seit 2013 engagiert sich Tom Balkow im Frauen-Football Bereich und konnte in 2014 mit den Berlin Kobra Ladies den Titel des Deutschen Vize-Meisters gewinnen.

Auch hauptberuflich hat Tom Balkow ausschließlich mit dem Sport zu tun. Über vier Jahre war er erst Football Development Manager und danach VIP-Coordinator bei Berlin Thunder, wo er unter anderem für die Organisation der ersten JPD Summer-Camps der NFL Europe (2003-2004) verantwortlich war, ehe es ihn für mehr als acht Jahre in eine Berliner Event-Agentur mit dem Schwerpunkt Sport-Hospitality zog. Hier war er unter anderem bei Veranstaltungen wie den Fußball-Weltmeisterschaften 2006 in Deutschland und 2010 in Südafrika, den Fußball-Europameisterschaften 2008 (Schweiz/Österreich) und 2012 (Polen/Ukraine) sowie der Leichtathletik Weltmeisterschaft 2009 in Berlin im Einsatz. Seit 2014 ist Balkow als Event Manager der Eisbären Berlin im Eishockey zuhause und sorgt für den reibungslosen Ablauf der Heimspieltage des DEL-Rekordmeisters.

Tom Balkow über sein Engagement beim AFVD: „Ich freue mich sehr, dass mir der AFVD die Chance gegeben hat und ich trete mein Amt mit viel Energie und Motivation an. Mit der anstehenden Europameisterschaft im August dieses Jahres haben wir ein großes Projekt auf dem Tisch. Das gilt es optimal umzusetzen. Ich freue mich, hier meine administrative Erfahrung aus 14 Jahren Event Management einbringen zu können. Ich werde mich nun schnellstmöglich in die Materie einarbeiten, einen schlagkräftigen Trainer- und Betreuerstab zusammenstellen und gemeinsam mit den Head Coaches der Damen-Teams den Fahrplan für ihre potenziellen Nationalspielerinnen auf dem Weg zur Europameisterschaft besprechen und umsetzen. Wir haben mit der ersten Frauen-Football EM eine historische Chance und die wollen wir nutzen, indem wir ein gutes und konkurrenzfähiges Team nach Spanien entsenden.“

Drucken Top Auf Facebook Teilen
Bundesliga
Allgäu CometsBerlin KobrasHamburg PioneersKiel Baltic HurricanesMainz Golden EaglesMünchen RangersMunich Cowboys
2. Bundesliga
Aachen VampiresBerlin/Spandau BulldogsBielefeld BulldogsBochum MinersBraunschweig FFCCologne FalconsCologne RoninCrailsheim TitansHamburg Blue DevilsHannover GrizzliesMönchengladbach WolfpackSaarland HurricanesSolingen PaladinsStuttgart ScorpionsTübingen Red KnightsWuppertal Greyhounds
Aufbauliga NRW
Ahlen-Hamm AcesNeuss FrogsPaderborn Dolphins
Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


Ladiesbowl XVIII 2009

WWC 2010: Deutschland - Schweden

WWC 2010: Deutschland - Schweden