HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
Frauen spielen American Football
 
Menü

Login für Vereine
Zur Eingabe der PR-Meldungen können sich die Vereine unter vereine.football-verband.de einloggen.
Zum Login

Logo Ladiesfootball
mehr Infos


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von Düsseldorf Blades vom 20.08.2012

Sieg in der Hitzeschlacht von Bochum

Die Düsseldorf Blades kehren siegreich von ihrem Ausflug unter Tage zurück. Sie konnten bei den Bochum Miners 0:34 (0:0, 0:13, 0:7, 0:14) gewinnen.
Die Miners gewannen den Cointoss, entschieden sich aber, das Angriffsrecht zu Beginn der zweiten Halbzeit zu bekommen.
Leider kam die Düsseldorfer Offense im ersten Quarter nicht gut ins Spiel. Einige Unkonzentriertheiten sorgten dafür, dass der Angriff der Blades sich immer wieder um seine gute Feldposition brachte.
Die Defense der Düsseldorfer kam ein wenig besser ins Spiel und schickte Bochum regelmäßig nach vier Versuchen wieder vom Feld. So endete das erste Quarter 0:0.
Im zweiten Spielviertel wachte auch der Angriff aus der Landeshauptstadt auf und begann auf Hochtouren zu kommen. QB#16 Claudia Baack bediente TE#43 Claudia Kaiser mit einem 20 Yard pass zur 6:0 Führung aus Sicht der Blades. Der Point after Touchdown(PAT) von Carina Heinzen misslang jedoch.
Von der Blades Defense sah man das gewohnte Bild, sie erstickte die Angriffsbemühungen der Bochumer schon im Keim. Zwar machte man sich mit einem persönlichen Foul im vierten Versuch (Roughing the Kicker) das Leben selbst schwer, indem man dadurch den Miners vier neue Versuche schenkte, aber die Defense der Blades ließ sich auch davon nicht aus der Ruhe bringen und hielt die Bochumer erneut auf.
Die Blades Offense spielte nun etwas souveräner und RB#30 Simone Suchanek konnte mit einem Rushing Touchdown neue Punkte aufs Scoreboard zaubern. Nach dem erfolgreichen PAT von Carina Heinzen stand es dann 13:0.
Nachdem die Blades Defense erneut das Feld verteidigt hatte, kam die Offense kurz vor der Halbzeit wieder aufs Feld. Leider fing Bochum einen Pass der Blades ab. QB#16 Claudia Baack machte ihren Fehler wieder gut, indem sie die Bochumerin tacklen konnte. Dies war auch gleichzeitig der letzte Spielzug der ersten Halbzeit.

Die zweite Halbzeit begann mit Bochumer Ballbesitz. Die Blades Defense gab sich bei dieser Hitze weiterhin keine Blöße und stoppte die Angriffsbemühungen der Miners.
Die Blades Offense sorgte durch Simone Suchanek erneut für Punkte. Sie erlief ihren zweiten Touchdown des Tages. Der PAT war erneut gut, der neue Spielstand betrug 20:0.
Im nächsten Defense Drive eroberte LB#13 Julia Obermeier den Ball zurück. Ein Bochumer Pass fand seinen Weg in die Hände einer Miners Spielerin. Als diese dann umgehend von CB#99 Sandra Liggesmeier getacklet wurde, griff der Blades LB beherzt zu und schnappte sich den Ball aus den Armen der Bochumerin.
Die Miners ließen sich von dieser Aktion nicht beirren und eroberten durch ihre zweite Interception den Ball zurück. Des Weiteren begann ihre Offense zu Beginn des vierten Quarters sich über den Platz zu bewegen. Der Erfolg blieb jedoch nicht lange auf Seiten der Bochumer. Ein Pass des Bochumer QB Janette Reinoss wurde von LB Simone Suchanek abgefangen.
In der Offense war inzwischen QB#82 Désirée Kühne auf dem Feld. Auch mit ihr marschierte der Angriff der Blades über das Feld. Schließlich erlief RB Julia Obermeier ihren ersten Touchdown der Saison. Der erfolgreiche PAT erhöhte den Score auf 27:0.
Nachdem die Blades Defense Bochum erneut nach vier Versuchen gestoppt hatte, kam kurz vor Spielende erneut die Offense aufs Feld. Mit auslaufender Uhr erzielte Simone Suchanek ihren dritten Touchdown des Tages, erneut durch ein Laufspiel. Der PAT beendete das Spiel und besiegelte einen 34:0 Sieg der Blades.
Den Gameball bekam Julia Obermeier für ihre tollen Leistungen in Offense, Defense und Special Team.

„Die Fehler, die wir heute gemacht haben, waren teilweise auch dem Wetter geschuldet. Bei über 30°C kann die Konzentration schon leiden. Nichtsdestotrotz haben wir uns nicht aus der Ruhe bringen lassen und haben unser Spiel gemacht. Dies war aus Offense Sicht der Schlüssel zum Erfolg“, so Offensive Coordinator Heiko Schwalm.
Head Coach Maik Spieß lobte sein Team, das zum dritten Mal in Folge im Halbfinale steht, inklusive Heimrecht.
„Am 8. September erwarten wir die Köln Falconets, den Zweitplazierten der Südgruppe. Wir freuen uns auf das große Derby am Rhein. Mit Sicherheit werden eine Menge Zuschauer den Weg ins Stadion finden“, orakelt der Head Coach der Blades.

Das vorige Woche ausgefallene Spiel gegen Kiel wird nicht nachgeholt, sondern für die Blades gewertet. Somit haben die Düsseldorferinnen sieben Siege (drei durch Wertung) und ein Unentschieden in der Saison 2012 eingefahren.

Das Spiel gegen Köln wird am 8. September auf dem Rasenplatz der Heinrich-Heine Universität, Athletica, stattfinden. Kick Off ist um 15 Uhr. Die Blades hoffen auch an diesem Tag auf zahlreiche Unterstützung der Fans.
„Spiele gegen Köln sind immer etwas ganz Besonderes. Wir hoffen auf ein volles Haus“, kommentiert Vorstandsmitglied David Müller das Halbfinalspiel.


Bochum Miners vs. Düsseldorf Blades 0:34 (0:0, 0:13, 0:7, 0:14)

1. Quarter: 0:0
2. Quarter: 0:6: 20 Yards Pass von QB#16 Claudia Baack auf TE#43 Claudia Kaiser (PAT nicht gut).
0:13: 15 Yards Lauf von RB#30 Simone Suchanek (PAT gut).
3. Quarter: 0:20: 10 Yards Lauf von RB Simone Suchanek (PAT gut).
4. Quarter: 0:27: 16 Yards Lauf von RB#13 Julia Obermeier (PAT gut).
0:34: 8 Yards Lauf von Simone Suchanek (PAT gut).

Drucken Top Auf Facebook Teilen
Bundesliga
Allgäu CometsBerlin KobrasHamburg PioneersKiel Baltic HurricanesMainz Golden EaglesMünchen RangersMunich Cowboys
2. Bundesliga
Aachen VampiresBerlin/Spandau BulldogsBielefeld BulldogsBochum MinersBraunschweig FFCCologne FalconsCologne RoninCrailsheim TitansHamburg Blue DevilsHannover GrizzliesMönchengladbach WolfpackSaarland HurricanesSolingen PaladinsStuttgart ScorpionsTübingen Red KnightsWuppertal Greyhounds
Aufbauliga NRW
Ahlen-Hamm AcesNeuss FrogsPaderborn Dolphins
Ergebnisse
Mainz Golden Eagles26
Berlin Kobras32
Cologne Falconets44
Cologne Ronin0
Wuppertal Greyhounds0
Cologne Ronin12
Bochum Miners6
Cologne Falconets36
Munich Cowboys6
Berlin Kobras18
Braunschweig FFC6
Cologne Ronin22
Hamburg Amazons26
Mainz Golden Eagles36
Wuppertal Greyhounds34
Stuttgart Scorpions Sisters20
Cologne Falconets54
Hannover Grizzlies0
Crailsheim Hurricanes20
Bochum Miners40

Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


Nürnberg Hurricanes - Hamburg Amazons

WWC 2010: Kanada - Deutschland

WWC 2010: Finnland - USA